Kaufknopf im Kopf

Ralf China


Es handelt sich um eine Webinaraufzeichnung

Einen Systemcheck können Sie hier durchführen.
Kurzbeschreibung

Eine bio-logische Menschenkenntnis ist für Verkäufer unverzichtbar, denn Menschen sind vernunft-begabt, verhalten sich aber nicht immer vernünftig! Der Grund dafür sind evolutionsbiologische „Programme“, die nach wie vor wirksam sind und unser Verhalten steuern. 

12,60
zzgl. 19% MwSt.

 

Ist es Ihnen schon einmal passiert, dass Sie sauber beraten und handfeste Voreile für den Kunden nennen und dennoch kein Abschluss zustande kam? Oder haben Sie schon einmal etwas gekauft, was Sie eigentlich gar nicht brauchten? Wenn Sie besser verstehen wollen, warum das so ist, dann ist dieser Vortrag genau das Richtige für Sie:

  • Wie wir (Kauf-)Entscheidungen wirklich treffen
  • Wie wir mit Komplexität umgehen und warum beim Shoppen der Verstand aussetzt
  • Welche Unterschiede zwischen Männern und Frauen wirklich relevant sind
  • Wie der Anker-Effekt und das Kontrast-Prinzip unsere Preiswahrnehmung beeinflussen
  • Warum Geschenke Zinsen bringen, und wie Sie vom Gesetz der Reziprozität profitieren
  • Wie geschickte Verkäufer dieses Wissen nutzen

Wer Menschen richtig einschätzt und anspricht, ist einfach überzeugender und verkauft besser! Der Schlüssel dazu ist das bessere Verständnis der Kaufknöpfe in unserem Gehirn! 

Ihr Trainer

RALF CHINA

  • Diplom–Ökonom (Uni. Kassel)
  • Experte für neue Lerntechnologien (FH Furtwangen)
  • STRUCTOGRAM®-Master-Trainer 
  • Superior-Partner des Deutschen STRUCTOGRAM®-Zentrums
  • „MSBSC Trainer of the Year 2013“

"Ralf China ist Experte für praktische Menschen-Kenntnis und zählt zu den Top 100 Excellence-Trainern in Deutschland. 
In seinen Vorträgen und Seminaren begeistert er die Teilnehmer mit seiner Art, fundiertes Experten-Wissen anschaulich und unterhaltsam zu vermitteln.“ (Trainers Excellence)
 
Er hat eine ungewöhnlich breite Sichtweise auf das Thema Verkauf: Ob als Polizist, Heimleiter, Verkäufer, wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität, Marktforscher oder Geschäftsführer einer Unternehmensberatung – immer stand für ihn eine Frage im Vordergrund: Wie kann man Menschen Dazu bringen, bestimmte Dinge zu tun oder zu lassen?
Seit 1996 hält er Vorträge und führt Seminare und Trainings in den Bereichen Marketing, Vertrieb und Führung durch.
 
2013 wurde er von Microsoft für sein Training „Menschenkenntnis im Verkauf“ als  „MSBSC Trainer of the Year“ ausgezeichnet. <<<