Psychospiele des Alltags erkennen und unterbrechen

Alexandra Stock

Es handelt sich um eine Online-Seminaraufzeichnung

„Egal, was ich sage, es ist immer falsch!
Ich kann einfach mit diesem Menschen nicht!“

Es gibt schwierige Menschen in unserem näheren und weiteren Umfeld, die uns ständig schlecht behandeln und egal, was wir tun, wir können daran nichts ändern.

Außer, wir würden unhöflich, doch widerstrebt uns das meistens, weil wir uns auch in einem Abhängigkeitsverhältnis mit diesen Menschen befinden und wir Angst haben, dadurch unsere Existenz oder unsere Beziehung zu gefährden.
Deswegen ducken wir uns und ertragen die Begegnungen…

Das kann sich ändern! Ab heute Abend!
Und das sogar höflich…

12,60
zzgl. 19% MwSt.


Die Inhalte des Abends

In unseren Beziehungen gibt es Dynamiken, die sehr belastend sind und bei allen Beteiligten immer ein schlechtes Gefühl hinterlassen. Wir fühlen uns klein, werden klein gemacht und machen und klein. Wir spüren, dass dies nicht richtig ist und wir genauso respektvoll behandelt werden möchten, wie wir anderen Menschen begegnen. Doch wir fühlen uns hilflos, weil wir uns nicht erklären können, warum uns diese Menschen so schlecht behandeln. Das Einfachste wäre, diese Menschen aus unserem Leben auszuschließen – doch leider können wir diese Menschen nicht immer meiden, weil wir in einer Art Abhängigkeit zu ihnen stehen (Arbeit, Partner, Schwiegereltern).
Die Antwort sind Psychospiele! Entdecken Sie, welche Psychodynamiken sich hinter schwierigen Beziehungen verbergen, warum wir in diese Dynamiken geraten und was Sie dagegen tun können, um diesen zu begegnen. Wenn Sie diese Dynamiken durchblicken, können Sie wieder gestärkt handeln und dagegen ohne Angst einschreiten.

Ziel dieses interaktiven Online-Workshops ist:

  • Höflichkeit ist nicht immer zielführend
  • Die freie Entscheidung zu haben, wie Sie künftig mit diesen Menschen umgehen möchten
  • Entscheiden Sie selbst, wann Sie sich klein machen wollen und klein machen lassen!

Das erfahren Sie in diesem interaktiven Online-Workshop:

  • Was sind Psycho-Spiele
  • Wie kommt es zur Notwendigkeit von solchen Spielen?
  • Drama-Dreieck


Die Trainerin des Abends

Alexandra Stock – Die SeelenSet-Expertin
Nach 7 Jahren toxischer Ehe hat sie sich mit Psychologie beschäftigt und verstanden, dass nur WIR SELBST unser Glück gestalten können.
Beziehungen sind DER Dreh- und Angelpunkt unseres Glücks und Unglücks! Was die meisten Menschen nicht wissen ist, dass unsere Beziehungen unsere unbewussten wunden Punkte und Konflikte spiegeln.
Eine glückliche Beziehung zu führen ist kein Zufall! Jeder kann das! Das zeigt sie in ihren Trainings und Coachings ihren Teilnehmern.
Als Coach und Trainerin sorgt sie für ein besseres Verständnis über zwischenmenschliche Probleme und befähigt ihre Kunden, die Blockaden, Limitierungen und Dynamiken zu verändern, damit sie sich glückliche Beziehungen erschaffen.

Geben Sie Ihre Rezension ab: