Wie Sie mit Lesezielen Ihre Lese-Effizienz vervielfachen

Astrid Brüggemann


Wir sind umgeben von Texten, die unsere Aufmerksamkeit erfordern.
Dabei lauern überall Ablenkungen.

Wie wäre es, wenn Sie mit Leichtigkeit das Wesentliche aus Texten filtern könnten und dabei gleichzeitig Ihren Fokus schärfen?

Bitte füllen Sie alle Felder aus.

Jetzt kostenlos Voranmelden! In den Kalender importieren
Datum: Mittwoch, 10. März 2021 19:00 Uhr - 20:00 Uhr


Die Inhalte des Abends

Sicher ist Ihnen bekannt, wie wichtig es ist, sich Ziele zu setzen, um etwas zu erreichen. Wenn Sie Ihre Lese-Effizienz erhöhen wollen, werden Sie Ziele mit ganz neuen Augen betrachten.

  • Wie hängen Ziele mit Schnell-Lesen zusammen?
  • Entdecken Sie Ziele-Hierarchien
  • Erfahren Sie, wie Sie ideale Lese-Ziele finden
  • Das Ziel-Paradoxon von Büchern
  • Wann sollten Sie sich keine Ziele setzen?

Erleben Sie, welche Kraft Lese-Ziele entfalten können!


Die Trainerin des Abends

Astrid Brüggemann las sich durch viele Bücher. Sie ist Coach, Mentaltrainerin und Expertin für rasante Informationsaufnahme in eigener Praxis. Es ist ihr ein Anliegen, effizientes Lernen und Lesen vielen Menschen nahe zu bringen. Sie entwickelte die moderne Schnell-Lese-Methode Motion Reading®, damit Vielleser ohne Druck und mit entspannter Intuition ihre Lese-Effizienz vervielfachen können.

Geben Sie Ihre Rezension ab: