ZEIT IST MACHT – Aufschieberitis, Gewohnheiten und andere Krankheiten

Daniel Hoch


Kurzbeschreibung
Wir alle kennen Sätze wie „Das hat ja noch eine Weile Zeit“ oder „Das schaffe ich heute eh nicht mehr“. Sie kommen uns einfach über die Lippen, wenn wir Dinge auf morgen, übermorgen oder gar auf nimmermehr verschieben.

„Zeit ist Macht“ ist ein Online-Seminar, das auf ernsthafte, charmante und witzige Art die Themen vom Zeit- und Selbstmanagement auf den Punkt bringt.


Lassen Sie sich von Daniel Hoch ganz konkret den Spiegel vor´s Gesicht halten und halten Sie es aus, wenn er Tacheles zu Ihrem inneren Schweinehund spricht.
Wie Sie sich und Andere wirklich in den Griff bekommen.

Die LIVE Veranstaltung zu dieser Aufzeichnung fand am 28. August 2019 statt.
.
12,60
zzgl. 19% MwSt.


Ziel/Nutzen

  • Sie erfahren die 5 wichtigsten Prinzipien erfolgreicher Organisation.
  • Sie erleben die 4. Generation von Zeit- und Selbstmanagement.
  • Sie werden Ihre Gewohnheiten auseinander nehmen und dem Schweinehund ins Gesicht sehen.
  • Sie lernen, wie Erfolg und perfektes Handeln im Kopf beginnt.
  • Sie sparen zukünftig Zeit, Geld und Nerven.


Inhalte

1. Aufschieberitis® - Die Volkskrankheit Nr. 1
Changemanagement ist tot. Bestimmt ertappen Sie sich immer wieder dabei, dass Sie Umstrukturierungen oder das Umsetzen neuer Ideen auf die lange Bank schieben. Ein häufig auftretendes Symptom der Aufschieberitis® äußert sich ebenfalls in unzureichender Planung
und gar erfolgsverweigernder Struktur.

2. Mindset: Erfolgreiches Handeln erfordert erfolgreiches Denken

Der Ursprung allen Übels geht zurück auf unsere Psyche. Ihre Einstellung bezüglich verschiedener Sachverhalte manifestiert sich aus Faktoren wie Paradigmen, Werten und Glaubenssätzen, die Ihnen aus Ihrer Erziehung, Erfahrungen und von Ihrem Umfeld vermittelt
wurden – nur leben Sie nicht mehr in der Vergangenheit. Programmieren Sie sich auf Klartext hin zu mehr Erfolg.

3. Gewohnheiten und andere Krankheiten

Hinzu kommen oftmals unbewusste Gewohnheiten und Rituale, fehlende Disziplin, Angst vor Konsequenzen und der Wunsch, auf 1000 Hochzeiten gleichzeitig tanzen zu wollen. Machen Sie
sich klar: Welches sind Ihre Wünsche und Träume? Welche Ziele möchte ich realisieren?

4. Erfolgsrezepte, nicht nur Weisheiten

Daniel Hoch gibt Ihnen seine persönlichen und in der Praxis bewährten Erfolgsrezepte an die Hand und zeigt Ihnen, wie Sie selbst die Führung über Ihr Leben gewinnen. Schluss mit Ausreden: Der Schweinehund existiert nicht. Wen sehen Sie, wenn Sie morgens in den Spiegel blicken? Dreh- und Angelpunkt Ihres erfolgreichen Managements ist ein klares ICH und die produktive Priorisierung Ihrer Aufgaben.